Entwicklungsdienstleistungen für E-Mobilität

Ein weiterer Baustein unsers vielseitigen Angebotsspektrums stellt die elektrifizierte Mobilität dar, welche ihren Schwerpunkt auf die Elektrifizierung und Vernetzung von Fahrzeugen der Mikromobilität legt. Dazu zählen alle Arten von leichten Fahrzeugen (LEV-Klasse), wie bspw. 2-/ 3-rädrige Fahrräder, Leichtkrafträder, Buggys und Quads sowie neuartige Mikromobilitätskonzepte der PLEV-Klasse, wie etwa Tretroller oder Monowheels.

Wir verstehen uns in diesem Feld als Innovatoren der E-Mikromobilität und bieten Ihnen Planung, Entwicklung und Prototypisierung Ihres Fahrzeugkonzeptes aus einer Hand. In unserem Vorgehen bauen wir auf Umsetzungserfahrungen im Bereich E-Bike und Automobilindustrie sowie unserm hervorragenden und sehr erfahrenen Entwicklungsteam auf. Mit unseren eigenen Produktentwicklungen wie bspw. dem ABS-System für E-Bikes sowie dem elektrischen Tretroller „Flynn“ verfügen wir auch über ein sehr gutes Verständnis für Trends, Treiber und Entwicklungen auf dem Markt der elektrifizierten Mikromobilität.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihren Zusammenarbeitsvorstellungen offen gegenüber.

Wir bieten Ihnen die umfängliche Wertschöpfung bei der Entwicklung von eingebetteten Systemen. Wir entwickeln Software und Hardware basierend auf modernen Toolchains, die sowohl die Flexibilität für eine hochagile Prototypenentwicklung und Machbarkeitsstudien zulassen als auch die Zuverlässigkeit bieten, die für eine Serienentwicklung nach Anforderungen der Funktionalen Sicherheit und Datensicherheit notwendig ist. Applikationssoftware wie z.B. Regelalgorithmen entwickeln wir modellbasiert mit MATLAB/Simulink.

Architektur und Design

Wir haben langjährige Entwicklungserfahrung im Bereich Elektromobilität – von E-Bikes über Elektro-PKW bis hin zu Elektro-Omnibussen. Diese tief greifende Erfahrung befähigt uns, Sie bei dem Design Ihres Gesamtsystems zu unterstützen. Auch bei der Komponentenarchitektur helfen wir Ihnen gerne, die richtige Auswahl von Bauteilen oder Softwarebibliotheken zu treffen.

Unsere Plattformentwicklungen und Komponenten- bzw. Teilsystementwicklungen im Bereich Batteriemanagement oder auch Leistungselektronik können für Ihre kundenspezifischen Projekte auf eine Applikation hin geprüft und gerne verwendet werden. Damit sparen Sie sich Ressourcen und bauen auf einem funktionierenden Grund-System auf.

Wir arbeiten derzeit an ersten eigenständigen Produkten und Services für den Einsatz im Feld der elektrifizierten Mikromobilität. Zu den ersten Produkten zählt der elektrifizierte Tretroller Flynn, der durch seine Vernetzungsmöglichkeiten vielfältige Integrationsmöglichkeiten möglicherweise auch in Ihrem Anwendungsgebiet bietet. Mehr dazu hier in Kürze.