Faszination BFO H2O – Brake Force One wird mit der neuen H2O Partner der Kurschat Racing GmbH – Das Medium aus der Chemie des Lebens als Innovation in der Fahrradbremse.

Die Innovation BFO H2O passt perfekt zu meiner Philosophie, betont Kurschat. Als Pharmazeut und Apotheker kenne ich mich bestens im Bereich der organischen Chemie aus. H2O ist das Medium, in welchem fast alle in der Natur und im menschlichen Körper vorkommenden biochemischen Reaktion ablaufen – das ganze jetzt als Bremsflüssigkeit, einfach genial. Mich begeistert die Einfachheit des gesamten Bremssystems. Die Begriffe Sicherheit, Compliance und Dosierbarkeit sind die tägliche Herausforderung in der Arzneimittel-Therapie, nun haben wir das ganze auch im Bereich der Fahrradscheibenbremse perfekt gelöst.

Die BFO H2O ist perfekt zu dosieren, ermöglicht durch das Leitungs-Stecksystem eine einfache Montage und ist schnell zu entlüften – perfekte Compliance für die nicht Tüftler unter uns (Kurschat lacht).

Das Bremsmedium H2O fasziniert mich in diesem System am meisten. H2O ist letztlich die Grundlage allen Lebens auf diesem Planeten und somit mit die wichtigste chemische Verbindung aus zwei Atomen Wasserstoff und einem Atom Sauerstoff. H2O ist das einzige Molekül, welches auf Grund der physikalisch-chemischen Eigenschaften in der Natur in allen drei Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) vorkommt und die höchste Oberflächenspannung, Wärmekapazität und Verdampfungsenthalpie aller Flüssigkeiten hat – und das ganze jetzt endlich in der Bremse.

Mich persönlich begeistern solche Innovationen. Beruflich befasse ich mich besonders gerne mit der Fragestellung, wie schnell können wir Erfindungen und neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft in kommerzielle Produkte bringen, sodass der allgemeine Fortschritt vorangetrieben wird – H2O als Bremsmedium ist eine echte Innovation.

Die perfekt zu kontrollierende Verzögerung – die Dosierbarkeit – der BFO H2O ist überzeugend. Paracelsus, der berühmteste Alchemist der frühen Neuzeit prägte den Satz – dosis facit venenum – die Dosis macht das Gift. Als Rennfahrer ist eine perfekte Dosierbarkeit und die resultierende Sicherheit mit das Wichtigste, um sich kontrolliert am Limit bewegen zu können – nur dann ist man schnell.

Für den Alltagseinsatz ist das BFO H2O Bremskonzept eine sehr gute Lösung im Punkte Zuverlässigkeit und Sicherheit und dann auch noch umweltfreundlich.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfram Kurschat