pe_logo

 Der schwäbische Bremsenspezialist bringt erstes ABS für E-Bikes in Serie und kooperiert zudem mit Magura

Schon Anfang des Jahres gab es Berichte darüber, dass Brake Force One (BFO) an der Entwicklung eines E-Bike ABS arbeitet.

Auftraggeber für die Entwicklung war die Volkswagen AG, die das System mit anderen Innovationen in einem ersten Konzept für ein neues VW Pedelec vorstellte.

Ob und wann das neue Pedelec des Volkswagen-Konzerns kommt, ist bis jetzt nicht bekannt, wohl aber, dass das E-Bike ABS von BFO in 2018 höchstwahrscheinlich in verschiedenen Pedelec-Modellen diverser Hersteller verfügbar sein wird.

Zum Artikel bei Pedelecs & E-Bikes