Vom 12.-16.08.2015 startete Markus Westhäuser vom Persis Racing Team zur 10. Auflage der Vaude Trans Schwarzwald über 423 km und 10680 hm.

Bei dem International gut besetzen UCI Etappenrennen über 5 Tage konnte sich Westhäuser ganz vorne einreihen. Westhäuser bremste sich mit der BFO M ganz nach vorne und feierte am Ende seinen 3. Sieg nach 2013 + 2014 in Folge in der Master Klasse.